Mittwoch, 13. September 2017

Wortlos... am Mittwoch!




Geteilt mit:


Kommentare:

  1. Liebe Maje,
    das ist ja eine ganz bezaubernde Idee. Besser kann man Max und Moritz nicht zeigen. Unwillkürlich muss man schmunzeln, gell.
    Angenehmen Mittwoch und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Oh. Habe erst grade auf dem Blog, der vor dir auf der Wordless Wednesday Liste war, geschrieben, dass es das erste Mal ist, dass ich auf einen deutschen Blog in der englischsprachigen Bloggerwelt treffe. Deiner ist dann also der zweite :D

    Max und Moritz - oh, an die Geschichte habe ich schon ewig nicht mehr gedacht. Wird die eigentlich Kindern "heutzutage" noch vorgelesen?

    AntwortenLöschen
  3. Haha brilliant :-)

    Have a tanfastic week :-)

    AntwortenLöschen
  4. Funny! What a surprise!

    https://readerbuzz.blogspot.com/2017/09/the-200-happiest-words-in-literature.html

    AntwortenLöschen
  5. Love the photo and the idea of little statues in the water

    AntwortenLöschen
  6. How delightful!
    Thanks for linking up at https://image-in-ing.blogspot.com/2017/09/pop.html

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich, liebe Maje!
    Max und Moritz, diese beiden .... wer kennt ihre Geschichte und Streiche nicht? Ich mußte grad lachen ...:O)))
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Maje,

    das ist ja toll und toll, dass Du die beiden entdeckt hast. Da bedarf es wirklich keiner Worte.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Ist das herrlich ! 😁
    LG Margarethe

    AntwortenLöschen

Moinmoin,

wie schön, dass du da bist und dir einen Moment Zeit für mich und meinen Blog nimmst! Vielen lieben Dank dafür!
Ich freue mich riesig über jeden Kommentar. Auch über Kritik und Anregung. Wahrscheinlich werde ich es nur selten schaffen alles zu beantworten - auf Fragen gehe ich natürlich so schnell wie möglich ein! Und ganz selbstverständlich für mich: ein Gegenbesuch auf deinem Blog!

Mit lieben Grüßen, Maje